DIODENLASER

Wie funktioniert der Diodenlaser?

Der Laser emittiert kohärentes Licht mit gleichbleibender Wellenlänge (808 nm) durch intensive Impulse. Die Emission dieses Lichts erfolgt mittels Diodenzeilen. Dabei bewirkt die Lichtemission der Dioden die Erwärmung der Haarwurzeln und die entsprechende Schädigung der Haare, ohne dabei das umliegende gesunde Gewebe anzugreifen. Mit einem homogenen und optimierten Laserstrahl wird die Energie auf eine grosse Fläche appliziert.

Welche Vorteile bringt der Laser?

Ganzjährig durchführbare und absolut sichere Behandlungsmethode, die für alle Hauttypen geeignet ist und über eine intuitive Software gesteuert wird, die exklusiv in Europa unter Einhaltung sämtlicher gesetzlichen Bestimmungen entworfen, entwickelt und gefertigt wurde.

Die Handstückspitze mit 5-stufiger Kühlung macht die Behandlung sehr angenehm. Dabei werden hervorragende Ergebnisse auch auf empfindlichsten Hautpartien erzielt.

Funktioniert der Laser auch bei hellen Haaren?

Leider nein. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen ein Waxing und für kleine Regionen die Nadelepilation.

Mit wie vielen Sitzungen muss ich rechnen?

Eine 100%ige Haarentfernung ist nur in Kombination mit der Nadelepilation möglich.
Wir empfehlen an die 7-10 Lasersitzungen für gute Ergebnisse.

Wie wird der Behandlungsplan aussehen?

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche und Erwartungen.
Wir empfehlen vor und zwischen den Laserbehandlungen auch ein Waxing.

Da nur Haare welche mit der Wurzel verbunden sind zerstört werden können, hilft ein Waxing alte und schlafende Haare schneller zu entfernen. Sie profitieren dadurch von schnelleren Ergebnissen beim Lasern.

Die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungen erfolgen im Schnitt zwischen 4 und 8 Wochen. Wir passen den Plan ganz individuell auf Ihren Haarzyklus an.